Ein Büro neu gestalten

„Es ist die Mühe, die es braucht, um zu so einem Ergebnis zu kommen und Deine grosse Kreativität!“

An dieser Stelle gab es ursprünglich zwei schmale Büros mit Deckeneinbauleuchten, dunkelblauer Auslegware, metallbeschichteten Einbauschränke – das übliche Büroambiente. Durch die Entfernung der Zwischenwand entstand ein geräumiges Büro, das einem Chef im Unternehmen angemessen ist und dem langen Arbeitstag einen ruhigen und inspirierenden Rahmen gibt.

Auf der Basis von Feng Shui bildet das innenarchitektonische Konzept die Grundlage für die ganzheitliche Gestaltung. Ausgehend von der individuellen Platzierung und Ausrichtung des Schreibtischs wird ebenso der geeignete Platz für den Besprechungstisch gefunden. Durch gezielt platzierte Leuchten, harmonische Farben – mit kräftigem Rot akzentuiert-, natürliche Materialien, wie moderner Sisal-Bodenbelag, rustikale Eiche oder handgefertigte Keramik, entsteht eine Einrichtung, die gleichermaßen schlicht und dem Ort mit seiner Arbeits- und Repräsentationsfunktion angemessen ist. So hebt sie sich deutlich von üblichen Büroräumen ab und schafft eine Atmosphäre von besonderem Wohlgefühl.

Feng Shui Analyse, innenarchitektonisches Konzept, Licht und Farbe, Möbelentwurf, künstlerische Oberleitung