4# Atmosphäre von Räumen

Die Atmosphäre, was ist das?

Eigentlich das Unsichtbare, das nicht zu Greifende. Dennoch ist sie überall da. Wir spüren ihre Qualität, häufig unbewusst, mit all unseren Sinnen: Freude, Leichtigkeit, Coolness, Klarheit, Geborgenheit, Feierlichkeit oder auch manche Belanglosigkeit, das Pulsieren oder Nichtpulsieren, das Berührtsein oder nicht Berührtwerden durch unser Umfeld. Was wir empfinden, ist für uns alle individuell verschieden.

Und umgekehrt sind das Haus mit seinem Garten, Wohnräume, Geschäftsräume
Ausdruck unserer Persönlichkeit in der aktuellen Lebenssituation. Sie geben Auskunft über Stil und Geschmack, Motivation und Interessen, Sorgfalt und Achtsamkeit, sind aber auch Barometer für: Vitalität, Wohlergehen, … Defizite und Potenziale, Beziehungen zu Familie oder Partnern, beruflichen Erfolg, inneren und äusseren Reichtum …

Die Atmosphäre wirkt auf uns geistig, physisch, emotional.
Zwischen Menschen und Räumen besteht ein permanentes Wechselspiel. Räume sind so eine dreidimensionale Repräsentation des Lebens, Spiegelbild unserer Persönlichkeit.

Wie entsteht Atmosphäre in Räumen?

Im Zusammenklang vieler Faktoren, zb durch:

  • die Lage eines Grundstücks in der Landschaft, in der Stadt,
  • durch seine Umgebung, die Einflüsse der Nachbarschaft,
  • Formen von Grundriss und Gebäude,
  • Maßstab und Proportionen,
  • Licht und Schatten,
  • Farben und Materialien – Oberflächen, das Spiel von Optik und Haptik,
  • Kunst, Bilder, Plastik, Musik, Literatur uvm.

Durch den Entwurfsgedanken, der die Essenz des Ortes zum Ausdruck bringt, oder eben auch nicht. Bereits mit der Auswahl und Planung eines Gebäudes oder Gartens wird dafür der Grundstein gelegt. Das ist der zentrale Punkt.

Deshalb sollten wir den Blick auf unser Zuhause, unseren Arbeitsplatz ändern, sollten lernen, verantwortungsvoll mit den Räumen und Ressourcen der Erde umzugehen und die natürlichen Materialien und Industrieprodukte kreativ einzusetzen. Aus Wertschätzung von uns selbst sollten wir unser Umfeld so gestalten, dass es unserem Leben dienen kann.

Räume ganzheitlich gestalten

Im Rahmen der individuellen Wünsche und Ziele, Zeitvorgaben und finanziellen Möglichkeiten das uns bestmögliche private und berufliche Umfeld schaffen.

Feng Shui ist ein sehr hilfreiches Werkzeug dafür.