Qi ist die alles verbindende universelle Kraft, die uns, ähnlich dem Atem und unseren Speisen, nährt und aktiviert. Es beschreibt das Wesen eines Menschen, seine Ausstrahlung und Kraft oder die Qualität und Quantität einer Sache.

Es gibt zwei Arten von Qi: das wachstumsfördernde Sheng Qi, das für alles Stimmige und Schöne steht, wie ein schönes Gebäude in der Stadt oder energiereiche Böden auf dem Land, und das zerstörerische Sha Qi, das schwächend auf die Sinne wirkt und sogar krank machen kann, wie scharfe Ecken und Kanten, zerstörte Formen und ungepflegte Räume.

Die Qualitäten des Qi können wir durch unsere Aktivität und die Gestaltung von Räumen mit Farben, Formen, Materialien verändern, so dass sie belebend sind oder negative Aspekte vermeiden.